Freies Textil, Objekte, Grafische Arbeiten

FOTOS der Arbeiten folgen hier demnächst !
Als Textildesignerin widme ich mich, neben meinen Modekreationen, der Auseinandersetzung mit freien textilen und grafischen Techniken:

FILZEN- Verarbeitung von unversponnener Schafwolle zu Objekten, Teppichen, Schmuckobjekten, oft in Kombination mit anderen Materialien Gegenständen, Erinnerungsstücken.
STOFFDRUCK- einfache Drucktechniken mit Fundstücken aus der Natur und zweckentfremdeten Druckstöcken, Stempeln, diversen Materialien, zur Gestaltung von Stoffbahnen, Kleiderstoffen, Vorhängen, Wandbehängen, freien textilen Arbeiten, textilen Tagebüchern.

Filzgeschichten-Textilobjekte

Filzgeschichten – erzählen über die Meere, das Reisen, die Liebe, geben Stimmungen wieder, einst eingefangen – abstrahiert – materialisiert. Sie beinhalten Erinnerungen an Begegnungen, vergängliche Erlebnisse, besondere Momente, wiedergegeben in Farben- und Materialvielfalt; Filz als Symbol der Geborgenheit und Wärme – Schwemmhölzer, selbst weit gereist, als Symbol der Vergänglichkeit und Träger der Geschichten –
Stickerei als grafisches Ausdrucksmittel.

Material: Schwemmhölzer, Schafwolle gefilzt und bestickt

Grafische Arbeiten